Der Verein stellt sich vor

Der Verein für Briefmarkenkunde von 1885 e.V. Mainz ist Mitglied
im Verband der Philatelistenvereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.
im Bund Deutscher Philatelisten (BDPh)

Der Jahresbeitrag beträgt 40.- Euro, oder 0,77 Euro pro Woche.

Dafür bietet der Verein seinen derzeit 110 Mitgliedern:

-    2 mal im Monat ein Mitgliedertreffen

-    Fachvorträge über Philatelistische Themen

-    Organisation von 2 Großtauschtagen im Jahr

-    2 mal im Jahr das Vereinsmitteilungsblatt "Mainzer-Philatelisten-Spiegel" (MPS)
     mit Informationen z.B. über: Philatelie, Vereinsgeschehen, Neuheiten,
     Fälschungsbekämpfung, Ausstellungen u.v.m.  
MPS

-    Die Jahresgabe des Vereins (2009 z.B. Ersttagsbrief aus Namibia mit Zudruck)

-    Neuheitendienst für verschiedene Länder

-    Benutzung der Vereinsbibliothek im Holzturm (nach Anmeldung)

-    Nachlassverwertungskommision

-    Mitgliedschaft im Bund Deutscher Philatelisten (BDPh)

-    10 mal im Jahr die Verbandszeitschrift "Philatelie"

-    1 mal jährlich eine kostenlose Kleinanzeige in der Philatelie

-    Die Jahresgabe des BDPh

Sollten Sie Interesse haben, sind Sie zu einem unserer Vereinsabenden herzlich
eingeladen.
Haben Sie Mut, lernen Sie uns kennen!

Anmeldeformular

Kontakte:   kontakte.htm
Oder schicken Sie ein Mail an:
post@vfb-mainz.de
 

zurück zum Seitenanfang